thumb logo 1c rot

Auf Grund der enormen Schneemengen in den letzten Tagen traf sich die Feuerwehr Mäder am Sonntagnachmittag um 13:30 Uhr um die eingeschneiten Hydranten vom Schnee zu befreien. Dies ist nötig, damit bei einem Einsatz auch schnellstmöglich eine Wasserversorgung sichergestellt werden kann. Trotz Hydrantenplan wurden wir hier vor große Herausforderungen gestellt, da die Hydranten teils vollkommen eingeschneit und somit gar nicht mehr zu sehen waren. Gegen 17:30 war es dann endlich geschafft und unsere „stillen Helfer“ vom Schnee befreit und wieder zugänglich gemacht. 

Hiermit möchten wir um die Mithilfe der Bevölkerung bitten, um die Hydranten in Ihrer unmittelbaren Umgebung bei erneutem Schneefall vom Schnee zu befreien. 

Ein Dankeschön hierzu bereits im Voraus.

Termine

Do Mai 20 @18:15 - 19:45 Uhr
Jugend: Gefährliche Stoffe
Do Mai 20 @19:45 - 21:30 Uhr
Aktive: Probe Block 2.2